Datenschutzerklärung

ProReiki – der Berufsverband e.V. nimmt den Schutz Deiner personenbezogenen Daten ernst. Im Folgenden informieren wir Dich im Detail darüber, wann und wofür personenbezogene Daten erhoben werden und über Deine Rechte, etwa bezüglich der Löschung von Daten.

Eine Nutzung der Internetseiten von ProReiki – der Berufsverband e.V. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Ohne Deine Zustimmung in Form einer ausgefüllten Anfrage, Antrags auf Mitgliedschaft oder anderer Formularfelder, werden auf unserer Webseite keine personenbezogenen Daten gesammelt. Wir nutzen kein Verfahren, das automatisierte Identifizierung von Nutzern ermöglicht. Wir nutzen keine Tracking-Software.

Erhebung von statistischen Daten / Server-Logfiles

ProReiki – der Berufsverband e.V. erhebt statistische Daten. Informationen, die von Deinem Browser übermittelt werden:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Auch Deine IP-Adresse wird automatisch gespeichert. Diese Daten werden zu Zwecken der Systemadministration und zur korrekten Übertragung der Seiten erhoben. Diese Daten werden nicht personenbezogen gespeichert. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von all Deinen etwaig angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Jedoch sind wir im Fall einer Anordnung von gesetzlich zuständigen Stellen hin verpflichtet, zuständigen Strafverfolgungsbehörden die Server-Logfiles zu übermitteln.

Verwendung von temporären, erforderlichen Cookies

Wir verwenden für die Bereitstellung dieser Seite temporäre Cookies, die für einige Funktionen zwingend notwendig sind – etwa in Bereichen, die einen Login erfordern oder für die Übermittlung einer Mitteilung. Diese Cookies sind nur für die Dauer Deines Logins/Besuches notwendig und aktiv.
Du kannst Cookies in Deinem Browser vollständig deaktivieren. Dann funktionieren z.B. der Versand des Kontaktformulars oder der Login nicht.

Erhebung von personenbezogenen Daten und Weitergabe an Dritte

ProReiki – der Berufsverband e.V. erhebt personenbezogene Daten, wenn Du uns kontaktierst – sei es per eMail, Kontaktformular, Telefon oder Fax. Für die Bearbeitung Deiner Anfrage, Bearbeitung Deines Antrags oder Erstellung eines Angebotes etc. muss ProReiki – der Berufsverband e.V. Deine Identität feststellen und bittet Dich daher um Angabe des Deines Namens, Deiner Telefonnummer, Deiner eMail-Adresse, und, falls Du Dich als Mitglied anmelden möchtest, auch um die Angabe der genauen Anschrift und weiterer Angaben, die sich aus dem Formular ergeben. Diese Daten werden bei uns zentral erfasst, gespeichert und für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses genutzt.

Diese personenbezogene Daten werden mindestens bis zur Beantwortung Deiner Anfrage oder Erfüllung der von Dir gewünschten Leistung gespeichert, oder, wo gesetzliche Vorgaben für eine längerfristige Speicherung existieren, maximal für die vorgeschriebene Dauer. ProReiki – der Berufsverband e.V. gibt die gesammelten Daten nicht an Dritte weiter, außer wenn wir zur Durchführung der Leistungen, die Du in Anspruch nimmst, andere Auftragnehmer einsetzen, die diese Daten benötigen (etwa für eine Seminaranmeldung oder für Deine Versicherung), übermitteln wir die Daten in dem dafür erforderlichen Umfang.

ProReiki – der Berufsverband e.V. hat zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um den Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Datenübertragungen über das Internet grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Es steht Dir aber frei, Deine Anfragen und/oder personenbezogenen Daten telefonisch oder postalisch zu übermitteln.

Bestehende Auftragsverarbeitungsverträge
Sofern Dritte personenbezogene Daten in unserem Auftrag speichern bzw. verarbeiten, besteht in jedem Fall ein Auftragsverarbeitungsvertrag, so dass die Einhaltung der DSGVO gewährleistet ist. Dies gilt für beispielsweise für Buchhaltung, IT-Dienstleistungen, Fotoaufnahmen, Print-Werbung und ähnliches.

Unsere Webseite wird auf einem Server innerhalb von Deutschland gehostet - auch hier besteht selbstverständlich ein Auftragsverarbeitungsvertrag.

Veröffentlichung von personenbezogenen Daten

Wir veröffentlichen auf unserer Webseite personenbezogene Daten unserer Mitglieder und anderer Personen. Die betroffenen Personen haben der Veröffentlichung ihrer Kontaktdaten/Bilder zugestimmt.

Jedes Mitglied hat selbstverständlich das Recht, diese Veröffentlichung jederzeit ganz oder teilweise zu widerrufen. Hierzu kannst Du unsere Geschäftsstelle informieren, dass die Veröffentlichung rückgangig gemacht werden soll. Diesem Wunsch wird ProReiki – der Berufsverband e.V. unverzüglich nachkommen.
Außerdem kannst Du im Login-Bereich eigenständig festlegen, welche Deiner Daten öffentlich zu sehen sind.

Registrierung auf unserer Internetseite

Du hast die Möglichkeit, Dich auf unserer Seite für eine Mitgliedschaft anzumelden oder einen/mehrere Newsletter zu beziehen. Die Registrierung unter freiwilliger Angabe Deiner personenbezogenen Daten dient uns also dazu, Dir Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur Mitgliedern/registrierten Nutzern zur Verfügung stehen können. Welche personenbezogenen Daten dadurch an uns übermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske bzw. PDF-Formular, die Du für Deine Anmeldung verwendest. Diese Daten werden ausschließlich für den jeweils ersichtlichen Zweck erhoben und gespeichert.

Wenn Du einen unserer Newsletter erhältst, hast Du selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, den Erhalt dieses Dienstes zu widerrufen, indem Du den Link zur Abmeldung nutzt, oder Dich auf der Webseite abmeldest (für Mitglieder auch im Login-Bereich).

Deine Rechte als betroffene Person

Betroffene Personen, also Personen, von denen Daten durch ProReiki – der Berufsverband e.V. gespeichert werden, können ihre Rechte jederzeit gegenüber den Verantwortlichen geltend machen und zwar per eMail (Adresse nachfolgend) oder Post. Du hast ein Recht auf:

  1. Information, in welchem Umfang Daten verarbeitet werden
  2. Auskunft, welche Daten über Dich gespeichert sind
  3. Datenübertragbarkeit
  4. Bei fehlerhaften Daten auf Berichtigung gespeicherter Daten
  5. Löschung gespeicherter Daten, sofern rechtlich möglich
  6. Einschränkung der Verarbeitung
  7. Widerruf Deiner Einwilligung
  8. Widerspruch
  9. Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzbehörde

Auskunft über die Datenspeicherung erfolgt gebührenfrei. Die betroffene Person muss sich hierfür authentifizieren, um sicherzustellen, dass sie zum Erhalt von Informationen berechtigt ist. Die Antwort erfolgt innerhalb der gesetzlichen Frist von maximal einem Monat.

Auskunftserteilung durch den Verantwortlichen für Datenschutz

Du hast selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, Daten, die wir von Dir gespeichert haben, einzusehen und die teilweise oder gesamte Löschung Deiner Daten zu verlangen. Diesem Wunsch werden wir, sofern die Gesetzgebung dies zulässt, unverzüglich nachkommen.
Diese Auskunft kann auch auf elektronischem Weg erfolgen. Deine Auskunftsanfrage bzw. sonstige Anfragen zum Datenschutz richtest Du bitte an unseren Datenschutzkoordinator:

ProReiki - der Berufsverband e.V.
Datenschutzkoordinator
Harald Simon:

Weiterleitung auf externe Dienste / Nutzung von Social Media, Kartendiensten und anderen externen Diensten

Sofern wir auf unserer Seite auf externe Dienste verlinken, machen wir Dir diese Verlinkung durch die Anzeige der jeweiligen URL oder durch ein Logo des Dienstes (z.B. Link zu unserer Präsenz auf Facebook) deutlich. Wenn Du eine Präsenz von ProReiki – der Berufsverband e.V. zum Beispiel auf Google Maps oder einem anderen Social Media Dienstanbieter besuchst oder Dich dort registrierst, so gelten die Datenschutzerklärungen des jeweiligen Dienstes. Auf den Umgang solcher Dienste mit personenbezogenen Daten hat ProReiki – der Berufsverband e.V. keinerlei Einfluss.

Facebook

ProReiki – der Berufsverband e.V. hat eine Präsenz im SocialMedia-Dienst Facebook (in Europa zuständig für diesen Dienst ist Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, siehe Datenschutzrichtlinie des Dienstes). Wenn Du unsere Präsenz auf Facebook besuchst, denke bitte daran, dass Facebook in großem Umfang personenbezogene Daten von Besuchern speichert, diese für geschäftliche Zwecke nutzt sowie an Dritte weitergibt. Auf Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook haben wir keinerlei Einfluss. Für uns als Inhaber einer Präsenz bei Facebook ist nicht ersichtlich, wie Facebook Daten von Besuchern verarbeitet, nutzt oder an welche Dritte weitergibt. Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook Deine persönlichen Daten verarbeitet und nutzt, kontaktiere uns bitte auf direktem Weg (postalisch, telefonisch, per eMail oder über unsere Webseite).

Pseudonymisierung / Anonymisierung

Nach der Datenschutzgrundverordnung sind wir gehalten, soweit technisch möglich, die Nutzung unserer Dienste und Bezahlvorgänge anonym oder unter Pseudonym zu ermöglichen. Wir sind verpflichtet, die Nutzer unserer Webseite darüber zu informieren. Wir haben jedoch zur Zeit keine Möglichkeit unsere Dienste in dieser Art bereitzustellen.

Folgen von Nichtbereitstellung personenbezogener Daten

Wenn Du keine personenbezogenen Daten angibst, kannst Du solche Funktionen/Bereiche oder Dienste, die eine Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich machen, nicht nutzen.